HISTORISCHER
VEREIN FÜR NEUMARKT I.D.OPF.
 UND UMGEBUNG E.V.

Historischer Verein für Neumarkt i.d.OPf. und Umgebung - Rathausplatz 1 - 92318 Neumarkt

Telefon 09181/33832 - Fax 09181/466195 - E-Mail RudiBayerl@gmx.de

 

Impressum

Kontakt

Aktuelles

  • Der Band 15 unserer Neumarkter Historischen Beiträge ist fertig.
  • Er  hat den Titel:_ "Wanderungen in Landschaft und Geschichte. Historische  Haftpunkte im Westjura."

Wir danken unserem Ehrenmitglied Walter Steiner herzlich für die viele  Mühe, die von ihm in den Jahren 1998 bis 2008 durchgeführten  Exkursionen nun in schriftlicher Form zugänglich zu machen. Es ist ein  vortreffliches "Lehrbuch" für die Geschichte unserer Region.
 

  • Band 14 unserer Reihe "Neumarkter Historische Beiträge:
    Rudolf Müller-Tribbensee: Architektur in Stadt und Landkreis Neumarkt i.d.OPf."

Im Jahr 2015 ist der Band 14 unserer Reihe "Neumarkter Historische Beiträge: Rudolf Müller-Tribbensee: Architektur in Stadt und Landkreis Neumarkt i.d.OPf." erschienen. Wir bitten unsere Mitglieder, das Buch in der Tourist-Info im Rathaus wieder selbst kostenlos abzuholen. Bei Problemen: Bitte um Anruf bei Schatzmeister Herbert Hauser Tel. 09181-3691.

 

 

  • Lesetipp: Georg Heim, ‚Bauerngeneral‘ und Genossenschaftler -
    von Alfred Wolfsteiner

Dr. Georg Heim (1865–1938) war einer der populärsten Politiker der Prinzregentenzeit und der Weimarer Republik. Fast 40 Jahre lang bestimmte er maßgeblich die bayerische und die Reichspolitik mit: als Abgeordneter, Agrar- und Sozialpolitiker, Genossenschaftler, Journalist und Parteiengründer. Er war ebenso streitbar wie umstritten, geliebt wie gehasst. Doch was war der „Bauerndoktor“ wirklich? Populär oder nur Populist? Querdenker oder Querulant? Föderalist oder Separatist? Überzeugter Demokrat oder gewissenloser Demagoge? Mit Sicherheit war er als „ungekrönter König“ eine der interessantesten und spannendsten Persönlichkeiten der neueren bayerischen Geschichte.

Es ist erschienen im Verlag Friedrich Pustet und erhältlich zum Preis von 12,95 €
144 S., 31 Abb. - 19,0 x 11,5 cm, ISBN: 978-3-7917-2604-5


 

  • Freystadt. Bilder, Skizzen und Notizen zur Geschichte einer
    oberpfälzischen Landstadt

Der neue Band der „Neumarkter Historischen Beiträge Nr. 13“ mit dem Titel „Freystadt. Bilder, Skizzen und Notizen zur Geschichte einer oberpfälzischen Landstadt“ der Autoren Walter Raimund Steiner und Wolfgang Lorenz Zellner ist erschienen.

 

Er liegt für Mitglieder kostenlos in der Tourist-Info im Rathaus bereit.

 

Nichtmitglieder können ihn im Buchhandel für den Preis von 14,- Euro erwerben.